"Enter" um Inhalt zu überspringen

Dieses Projekt ist vorerst beendet

Liebe Freunde, Leser und Unterstützer des EDINGER BOTEN,

leider müssen wir euch mitteilen, dass die Website des EDINGER BOTEN vorerst nicht weiter aktualisiert wird.

Die Gründe, für die Einstellung dieses Projektes sind vielfältig, zeitlicher und auch wirtschaftlicher Natur.

Trotz allem Idealismus und Eifer, steht die Relevanz einer Spartenseite aus der Gemeinde , wie es der EDINGER BOTE gewesen ist, in keinem Verhältnis zum Aufwand, der notwendig ist, um stetig neue Inhalte zu veröffentlichen.

Daher wird sich die Redaktion auf neue, relevantere und globalere Themen auslegen und an anderer Stelle tätig werden.

Unter anderem wird der Redakteur sich zukünftig vermehrt der Lobbyarbeit für arme, kranke und unterdrückte Menschen, sowie dem Kampf für soziale Gerechtigkeit und Informationsfreiheit widmen.

Wir bedanken uns bei allen, die den EDINGER BOTEN im letzten halben Jahr unterstützt und besucht haben, den Einsendern von Nachrichten und natürlich unserem Sponsor MALERBETRIEB SCHODER aus Edingen-.

Trotz einem weinenden Auge, hat die Arbeit am EDINGER BOTEN viel Spass bereitet.

Ob es nochmal eine Fortsetzung dieser Website gibt, können wir derzeit nicht sagen.

Wenn ein Investor Interesse an einem Newsblog hat, bitte melden!

Es ist möglich, dass das Instagram-Konto @edingerbote weiterhin immer mal wieder mit Fotos und News aus Edingen-Neckarhausen gefüllt wird. Ebenso gilt dies für unseren Twitter-Account @edingerbotenews.

Wir würden uns freuen, wenn ihr unsere Social Media Kanäle deshalb weiterhin abonniert haltet.

Herzliche Grüße
Raphael Ebler
Tel. 017610181114
Redaktion

EDINGER BOTE - Sportnews und Events für Edingen-Neckarhausen
Copied!