"Enter" um Inhalt zu überspringen

Handballteams des TV Edingen allesamt erfolgreich

-Neckarhausen – Die drei Handballmannschaften der waren am Wochenende allesamt erfolgreich. Die Herren siegten gegen den 3, die Damen I gewannen bei der 2 und die Damen II siegten zuhause gegen Tabellenführer 2.

Damen II mit Überraschungscoup gegen Tabellenführer HG Saase 2

Den Beginn des erfolgreichen Wochenendes feierten die Damen II mit einem unerwarteten Arbeitssieg gegen den Tabellenführer der Damenkreisliga 2. Mit einer hervorragenden Mannschaftsleistung gelang den Haie-Damen eine absolute Überraschung in der heimischen Halle.

Dabei kamen die Damen II von Beginn an gut ins Spiel und nutzten diverse Möglichkieten, sich bis zur Pause eine 12:8-Führung zu erspielen.

Auch nach der Pause machten die Haie Damen da weiter wo sie aufgehört hatten. Die HG Saase, die vermutlich mit einem Selbstläufer gerechnet hatte, musste alles geben, um das Ergebnis bis zum Ende nochmal zu verknappen.

Trotzdem behielten die Damen des TV Edingen die Oberhand und siegten am Ende mit einem Tor Vorsprung 21:20, was wichtige Punkte für die Tabelle bedeutete, mit denen nicht unbedingt zu rechnen war.

Nächster Erfolg für erste Damenmannschaft

Die Damen I setzten unterdesen ihre Siegesserie fort und sind nun seit 14 Spielen in Folge als Sieger vom Platz gegangen. Im Duell bei der SpVgg Ilvesheim liessen die Damen des TV Edingen keine Zweifel am Sieger aufkommen.

Nach einer guten ersten Hälfte, hatte man sich bereits eine deutliche 17:11-Führung erspielt.

Auch in Durchgang zwei blieben die Edingerinnen tonangebend und schraubten die Trefferzahl nochmal ordentlich nach oben.

Mit einem Endergebnis von 36:23 aus Sicht der Edinger Gäste, blieb der SpVgg Ilvesheim nur das Nachsehen.

Das Team des TV Edingen steht weiterhin punktgleich mit der HSG Lußheim an der Spitze der Damen-Kreisliga 1.

Heimsieg für die Herren

Auch die Herrenmannschaft blieb am Sonntag siegreich. Im Heimspiel gegen den TV Germania Großsachsen 3 erspielten sich die Edinger Haie viele gute Torszenen und lieferten eine insgesamt gute Leistung ab.

Im ersten Durchgang zogen die Edinger schon einige Tore davon, bevor sie im zweiten Durchgang nochmals nachlegten und auch defensiv stabil blieben.

Am Ende stand ein ungefährdeter 34:19-Heimsieg.

(edb)

EDINGER BOTE - Sportnews und Events für Edingen-Neckarhausen
Copied!