"Enter" um Inhalt zu überspringen

Heimspiele für DJK/Fortuna, FC Viktoria und Türkspor – Fortuna PM auswärts

- – Am Wochenende spielen fast alle Fussballteams aus Edingen- wieder zuhause gegen ihre jeweiligen Gegner. Nur die PM der Fortuna muss auswärts ran.

Die DJK/Fortuna empfängt am Sonntag, um 15 Uhr, den Tabellenvorletzten der Kreisklasse A, den SV Seckenheim. Nach dem erfolgreichen 6:1 Auswärtssieg beim MFC Lindenhof wollen die Jungs von Marco Rocca den Heimvorteil zu einem weiteren Dreier nutzen.

Die zweite Mannschaft trifft in der Kreisklasse B3 bereits um 12:30 Uhr, zuhause, auf den SV Rippenweier. Für die zweite Mannschaft wird es allmählich eng im Tabellenkeller und es sind dringend Punkte nötig.

Beide Spiele finden im Sportzentrum statt. (>> Spielberichte)

Der FC Viktoria spielt ebenfalls doppelt zuhause. Die erste Mannschaft trifft in der Kreisklasse A, ab 15 Uhr am Sonntag, auf den Tabellenzweiten TSV Neckarau und steht vor einer schweren Aufgabe.

Der FC Viktoria ist mit einer Niederlage aus der Winterpause gestartet und steht weiterhin nur auf Rang 12. (>> Spielbericht)

Auch für die zweite Mannschaft des FC Viktoria wird es kein leichter Gang. Nach dem desolaten 1:8 am letzten Wochenende geht es nun am Sonntag, ab 12:30 Uhr, gegen den Tabellendritten der Kreisklasse B3, den TSV Sulzbach.

Ob es hier für einen Überraschungserfolg reicht, ist nach der aktuellen Form eher unwahrscheinlich.

Beide Spiele finden auf dem Kunstrasen in Neckarhausen statt. (>> Spielbericht)

Die Türkspor Edingen hat ebenfalls ein Heimspiel.

Am Sonntag, ab 17 Uhr, geht es gegen den Tabellenzwölften TSV Sulzbach II. Trotz der knappen Niederlage vergangene Woche, ist die Ausgangslage für die Türkspor noch gut. Man steht nach wie vor auf Rang zwei in der Kreisklasse B2.

Dennoch wird es kein Selbstläufer, denn die Form der Türkspor hat seit der Vorbereitung deutlich nachgelassen. Es gilt vorallem wieder mehr Effektivität vor dem gegnerischen Tor zu zeigen und auch die eigene Abwehr zu stabilisieren. Die Partie wird im Sportzentrum ausgetragen. (>> Spielbericht)

Zuguterletzt muss die Privatmannschaft der Fortuna Edingen beim Tabellenneunten der Kreisklasse C, dem ESC Blau-Weiß Mannheim antreten. Für die Fortuna begann die Ligarückrunde ebenfalls mit einer Niederlage gegen den VfR Mannheim 2a3. (>> Spielbericht)

In der Tabelle stehen die Edinger immer mehr unter Druck und sind zuletzt auf den 14. Platz abgerutscht. Drei Punkte müssen also unbedingt her.

Ob dies gegen die Blau-Weissen machbar ist, zeigt sich dann wiederum am Sonntag, ab 10:00 Uhr, in Mannheim.
(edb)

Symbolbild: , Anton RP (GNU License)

DEIN KOMMENTAR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

EDINGER BOTE - Sportnews und Events für Edingen-Neckarhausen
Copied!