"Enter" um Inhalt zu überspringen

TTC hat Tabellenführung im Blick

-Neckarhausen – Der TTC -Neckarhausen ist ganz dicht dran an der Tabellenführung. Nachdem erfolgreichen Lauf aus den letzten Wochen und mit der aktuellen Punktgleichheit mit Tabellenführer Schwarz-Gold St. Ilgen stehen die Tischtennisspieler am Freitagabend vor einer lösbaren Aufgabe beim Tabellensechsten, der TTG Walldorf.

21:3 Punkte stehen auf dem Konto der Edinger und nur einige Sätze Rückstand auf St. Ilgen. Die Tabellenführung kann bei einem dominanten auftreten und einer guten Mannschaftsleistung schon heute an den TTC übergehen. Ein deutlicher Sieg ist dafür allerdings Pflicht.

Ob es schon an diesem Wochenende klappt die St. Ilger vom Spitzenplatz zu verdrängen liegt jedoch auch an dem Ausgang der Partie der St. Ilgener gegen den Tabellenletzten VfL Heiligkreuzsteinach. Dass die St. Ilger dort patzen ist nicht so wahrscheinlich, dafür zeigte sich das Team bislang zu konstant.

Nichtsdestotrotz kann im Hinblick auf die weiteren Spiele ein Sieg dabei helfen die Aufstiegschancen weiter zu erhöhen. Der zweite Platz reicht momentan für die Aufstiegsrelegation. DIesen zu halten ist daher wohl das primäre Ziel des TTC.

EDINGER BOTE - Sportnews und Events für Edingen-Neckarhausen
Copied!