"Enter" um Inhalt zu überspringen

DJK/Fortuna verliert Test gegen FV Wiesental

- – Die DJK Fortuna Edingen- hat in der letzten Woche den Vorbereitungsbetrieb auf die Rückrunde der Kreisklasse begonnen. Am Samstag bestritt das Team ein erstes gegen den .

Die DJK/Fortuna kam eigentlich gut ins Spiel und blieb in der ersten Viertelstunde die tonangebende Mannschaft. In der 12. Minute ging das Team verdient mit 1:0 in Führung durch Neuzugang Yusupha Sarr nach einer Flanke von Jan Wittmann.

Dann kamen jedoch auch die Wiesentaler so langsam in die Gänge. Die DJK/Fortuna wurde nachlässiger und liess die Gäste immer besser ins Spiel kommen. In der 20. Minute erzielten der FVW dann den Ausgleich.

Wiesental drängte danach ein ums andere Mal in den Strafraum und erspielte sich einen Foulelfmeter in der 35. Minute, den die Gäste zur Führung nutzten. Noch vor der Pause stand es also 1:2.

Ulutas konnte kurz vor dem Pausenpfiff eine gute Möglichkeit für die DJK/Fortuna nicht zum 2:2 vollenden, wodurch es mit einem Rückstand in die Pause ging.

In Durchgang zwei nutzten die Coaches immer wieder ihre Wechselmöglichkeiten und probierten diverse Akteure aus. Die Gäste des FV Wiesental blieben trotz des Wechselspielchens die überlegene Mannschaft und legten in der 61. und 66. Minute zum 1:3 und 1:4 nach.

An diesem Ergebnis änderte sich in der Folge nichts mehr.

DJK/Fortuna-Coach Marco Rocca wird aus dem Spiel einige Anhaltspunkte für die kommenden Trainingseinheiten während der Vorbereitung mitnehmen können.

Für die DJK/Fortuna spielten: Boz, Tabakem, Wittemann, Guimaraes (50.Capkin), Haubrich (46.Kuhnhold), Schneider (60.Bargou), Sarr, Schwarz (46.Tandoh), Ulutas, Groß, Bauer. Auf der Bank: ETW Jänner

(edb)

EDINGER BOTE - Sportnews und Events für Edingen-Neckarhausen
Copied!