"Enter" um Inhalt zu überspringen

MorgenMasters-Qualifikationsturnier: DJK Fortuna wird Vierter, FC Viktoria scheidet bereits in Vorrunde aus

- (edb) – Beim 1. Qualifikationsturnier zum diesjährigen nahmen auch der FC Viktoria und die DJK/Fortuna Edingen- teil.

Bei dem Turnier am vergangenen Wochenende in Ketsch waren viele Teams aus der gesamten Region vertreten und hofften, sich einen Startplatz für das Hauptturnier sichern zu können.

Dabei lief es einigermassen gut für die , die die Gruppenspiele auf Platz zwei der Gruppe hinter der SpVgg Ketsch beendete und somit in die Finalphase des Qualiturnieres vorstiess.

Im Viertelfinal schlug das Team aus dann den SC Rot-Weiss Rheinau mit 6:5.

Im Halbfinale mussten sich die Edingen-Neckarhäuser allerdings der SG Horrenberg mit 0:4 geschlagen geben.

Im Spiel um Platz 3 scheiterte man an der zweiten Mannschaft des Turniersiegers SpVgg Ketsch, wodurch die DJK-Fortuna das Turnier letztlich auf Platz vier beendete, was leider nicht für die Qualifikation zum Hauptturnier ausreichte.

Den Turniersieg holte sich die erste Mannschaft der SpVgg Ketsch im Finale gegen die SG Horrenberg (4:0) und qualifizierte sich somit für das Hauptturnier.

Nicht gut verlief das Qualifikationstunrier für den .

Die Neckarhäuser holten in ihrer Gruppe nur einen Punkt und schieden bereits nach der Vorrunde sang und klanglos aus dem Morgenmasters aus.

Foto: Fussball. Anton (rp) GNU Free License

EDINGER BOTE - Sportnews und Events für Edingen-Neckarhausen
Copied!