"Enter" um Inhalt zu überspringen

TTC zum Spitzenduell bei Schwarz-Gold St. Ilgen

-Neckarhausen – (edb) Zum Ende des Jahres findet am Freitag ein absolutes Spitzenduell für die -Mannschaft des TTC -Neckarhausen statt.

Am letzten Spieltag des Jahres trifft der Tabellenzweite des TTC am Freitagabend auf den direkten Konkurrenten und Spitzenreiter Schwarz-Gold-St. Ilgen.

Es ist das absolute Topduell der Kreisliga Staffel 2 zwischen zwei Mannschaften, die sich bislang durchgehend mit teils berauschenden Leistungen zeigten.

Die Edinger gehen mit drei phänomenalen 9:0-Ergebnissen aus den letzten drei Spielen in das Duell mit Schwarz-Gold, die sich aber ebenfalls die gesamte Saison über bereits in bestechender Form zeigten.

Zuletzt gewannen sie 9:5 gegen die TTG Walldorf III und 9:1 gegen den VfL Heiligkreuzsteinach. Auch zuvor gingen sie in allen Spielen als Sieger aus der Halle.

Die St. Ilgener mussten daher noch keinen Punktverlust hinnehmen und haben auch nach Sätzen derzeit die Nase leicht vor dem .

Das Team des TTC geht jedoch keineswegs als Underdog in die Partie. Auch das Team aus Edingen-Neckarhausen braucht seine derzeitige Form nicht zu verstecken.

Wie oben erwähnt erzielten sie zuletzt traumhafte 9:0-Siege gegen ihre Gegner und lernten der Liga das Fürchten. Einzig ein Unentschieden steht als Punktverlust zu Buche.

Nichtsdestotrotz sind die letzten Ergebnisse kein Grund für Überheblichkeit, denn mit wartet ein mindestens ebenbürtiger und ebenso respekteinflössender Gegner.

Das Duell könnte eine kleine Vorentscheidung im Kampf um den direkten Aufstiegsplatz sein, wenn auch erst knapp die Hälfte der Saison gespielt ist.

Wer zur Winterpause die Tabellenführung sein Eigen nennen darf, zeigt sich am Freitag ab 20:30 Uhr in St. Ilgen.

DEIN KOMMENTAR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

EDINGER BOTE - Sportnews und Events für Edingen-Neckarhausen
Copied!