"Enter" um Inhalt zu überspringen

TTC II gewinnt gegen Schatthausen

-Neckarhausen – (edb) Die zweite Mannschaft des TTC -Neckarhausen hat ihr Montagsspiel gegen den mit 6:3 gewonnen. Durch den Sieg verschaffte sich der TTC II etwas Luft zu den Abstiegsplätzen der Kreisliga Staffel 1.

Das Spiel selbst lief zu Beginn zuerst besser für die Gäste aus Schatthausen, die eines der drei Doppelspiele sowie die ersten beiden Einzelspiele gewannen.

Nach dann folgenden fünf Einzelduellsiegen der Edinger im Anschluss, kamen die Schatthauser mit drei weiteren Siegen nochmals nah an einen Auswärtssieg, ehe der TTC nachlegen konnte und letztlich mit 9:6 gewann.

In den Doppelspielen siegten R. Ding/Schmidt mit 3:0, Ciupke/S.Ding verloren 1:3, Monninger/Imminger siegten wiederum 3:0.

In den Einzelspielen verloren R.Ding und Ciupke zunächst jeweils mit 1:3.

Dann siegten S.Ding (3:1), Schmidt (3:2), Monninger (3:1), Imminger (3:0) und R.Ding in seinem zweiten Spiel (3:2).

Es folgten drei Niederlagen von Ciupke (1:3), S.Ding (2:3) und Schmidt (2:3).

Zuletzt konnten Monninger (3:0) und Imminger (3:1) ihre zweiten Spiele und damit die entscheidenden Duelle, zu Gunsten der Edinger entscheiden.

Der TTC II steht mit -7 Sätzen und 8:10 Punkten nun auf Rang 7 und somit zwei Punkte vor dem Abstiegsrelegationsplatz.

Das nächste Spiel bestreitet das Team am 14.01.2019 gegen die SG-TSG Ziegelhausen.

DEIN KOMMENTAR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

EDINGER BOTE - Sportnews und Events für Edingen-Neckarhausen
Copied!