"Enter" um Inhalt zu überspringen

Türkspor Edingen als Favorit gegen Blau-Weiß Mannheim gefordert

– (edb) Das spielfreie letzte Wochenende hat die Türkspor die Tabellenführung der Kreisklasse B2 gekostet, da der nicht spielfreie gewann und FK Bosna einen Punkt gegen Sulzbach holte. Daher sind die Edinger an diesem Wochenende wieder gefordert gegen den dreifach zu punkten, um zurück an die Tabellenspitze zu kommen.

Einen Bonus hat die Mannschaft der Türkspor Edingen an diesem Wochenende allerdings: Der SC Blumenau ist dieses Mal spielfrei, kann also nicht weiter vorlegen.

Trotzdem liegen die Blumenauer derzeit drei Punkte vor der Türkspor Edingen und das zwingt die Mannschaft von Coach Erif Gürsoy daher dazu, mit einem weiteren Sieg nachlegen zu müssen, um wieder gleich zu ziehen.

Mit Blau-Weiß Mannheim kommt ein Gegner der bislang selbst noch keine Bäume ausreissen konnte und in der derzeitigen Form der Türkspor mehr als schlagbar ist.

Die Mannheimer sind Zweitletzter und haben erst 7 Punkte in dieser Saison geholt. Zudem zeigte sich der ESC vorallem in der Defensive extrem anfällig. 61 Gegentore sind der drittschlechteste Wert der Liga.

Daher müsste es eigentlich einen klaren Ausgang des Spiels zu Gunsten der Türkspor Edingen geben. Das Team aus Edingen geht daher als klarer Favorit ins Spiel gegen die Blau-Weißen.

Es ist allerdings davon auszugehen, dass die Mannheimer sich auf die Defensive konzentrieren werden und vermutlich mit Mann und Maus im eigenen Sechzehner verteidigen. Dass dies der Türkspor nicht ganz so liegt, hat das 0:0 bei der SpVgg Ilvesheim vor drei Wochen gezeigt.

Die Ilvesheimer mauerten am eigenen Strafraum und machten die Räume eng. Die über Schnelligkeit und Kombinationsstärke kommenden Edinger taten sich schwer aus dieser Situation heraus vor’s Tor zu kommen.

Dennoch ist der Angriff und die Treffischerheit der Mannschaft um den Torjäger Andrew Harris sowie das Spielstarke Mittelfeld der Mannschaft ein gutes Argument für den nächsten Sieg.

Man wird sich bemühen, auch dieses Mal wieder den Ton möglichst von Beginn an vorzugeben und soviele Chancen wie möglich in Tore umzumünzen. Ob dies gelinbgt zeigen die 90 Minuten am Sonntag.

Anstoss der Partie ist um 13:30 Uhr in Mannheim.

EDINGER BOTE - Sportnews und Events für Edingen-Neckarhausen
Copied!