"Enter" um Inhalt zu überspringen

Sieg und Niederlage für die B-Jugenden der SG Edingen-Friedrichsfeld (Spielberichte mit Fotos)

– (edb) Die B-Jugenden der trafen am Wochenende auf die und den . Die B1 gewann gegen Durlach mit 30:17 (15:8), die B2 verlor gegen Eppelheim mit 18:23 (8:9).

Das Spiel der B1 verlief mit dem klaren 30:17-Sieg zuhause äusserst erfolgreich. Die Mannschaft spielte von Beginn an druckvoll und dominant und liess den Durlachern nur wenige Aktionen auf das eigene Gehäuse durchgehen. Zudem war das Team der SGEF im Angriff eiskalt und abgezockt.

“Von Beginn an kombinierten die Gastgeber sicher und zielstrebig im Angriff. Durch das schnelle Spiel gelang es der Mannschaft, Arved auf Linksaußen so viel Platz zu verschaffen, dass dieser die ersten vier Versuche souverän in Tore umwandeln konnte. Der SGEF-Angriff war für die Gäste einfach zu schnell, zu beweglich und auch spielerisch an diesem Tag einfach zu gut. Aber auch in der Abwehr machten die SGler einen guten Job.”, heisst es im Spielbericht der SGEF auf Facebook. So stand am Ende ein souveräner Heimsieg.

Die B2 hatte unterdessen keinen so guten Tag erwischt. Gegen den TV Eppelheim setzte es eine nicht zu verhindernde Niederlage. Den Heimvorteil konnte die SGEF nicht zum eigenen Vorteil nutzten und lief über den Großteil des Spiels den Gästen aus Eppelheim punktemässig hinterher. Problematisch war auch der Schrumpfkader, mit dem das Team antreten musste, da einige Spieler ausfielen.

“Mit nur einem Auswechselspieler auf der Bank schwanden der Mannschaft in der zweiten Hälfte die Kräfte und Möglichkeiten. Obendrein kassierte man unnötige 2 Minuten-Strafen. Im Ergebnis musste die Mannschaft leider eine Niederlage von 18:23 einstecken”, lauetet das Fazit.

Die B2 konnte den Sieg des TV Eppelheim über das gesamte Spiel nicht gefährden und verlor deshalb letztlich gerechterweise mit 18:23.

Mehr Fotos und Infos dazu auf der Facebook-Seite der SGEF:

EDINGER BOTE - Sportnews und Events für Edingen-Neckarhausen
Copied!