"Enter" um Inhalt zu überspringen

Großeinsatz am Edinger Wasserturm: Kleintransporter kollidiert mit Strassenbahn (mit Fotos)

– (edb) Am heutigen Montagmorgen kam es zu einem heftigen Zusammenstoss zwischen einem und einer der Linie 5 am Bahnübergang beim Edinger Wassserturm. Der Transporter wollte den Übergang in Richtung Felder überqueren und wurde dabei seitlich von der gerammt.

Dabei entstand größerer Sachschaden am Kleintransporter, dessen Fahrerseite deutlich eingedrückt wurde. Auch die Strassenbahn wurde durch den Zusammenstoss an der Front beschädigt.

Zu schwereren Verletzungen der Insassen kam es glücklicherweise nicht. Die Beteiligten standen allerdings deutlich unter Schock.

Notarzt, , Feuerwehr und Polizei waren schnell mit starken Kräften vor Ort und kümmerten sich um die Unfallbeteiligten.

Nachdem sich der , zumindest verletzungstechnisch, als nicht ganz so dramatisch herausgestellt hatte, wurde das Großaufgebot der Einsatzkräfte zügig wieder reduziert.

Die rnv war ebenfalls vor Ort, um die Sachlage und die Fahrtauglichkeit der Bahn zu überprüfen.

Es kam zu Beeinträchtigungen des Strassenbahnverkehrs in Richtung Mannheim.

Update (15:00 Uhr): Der Autofahrer wurde zur weiteren Behandlung und Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro. Die Polizei ermittelt noch bezüglich der Schuldfrage.

Alle Fotos: Raphael Ebler / Edinger Bote

EDINGER BOTE - Sportnews und Events für Edingen-Neckarhausen
Copied!